Recyceltes Polyamide/Polyester

Recyceltes Polyester wird oft aus PET-Flaschen hergestellt und durch ein spezielles Recyclingverfahren produziert. Das robuste und langlebige Material ist knitterarm, leicht zu reinigen, flexibel und erfordert weniger Produktionsenergie als Baumwolle und herkömmliches Nylon. Eine Tonne recyceltes Polyester spart etwa 5,7 Kubikmeter Abfall ein. Recycling bietet enorme Einsparungspotenziale in Bezug auf benötigte Energie und Ressourcenmengen wie Rohöl, das nicht erneut extrahiert werden muss. Im Vergleich zur ursprünglichen Produktion können mehr als 90 Prozent Wasser eingespart werden.

RECYCELTES NYLON recyceltes Nylon / Polyester
Nylon (Polyamid) wird unter anderem aus alten, eingesammelten Fischernet- zen hergestellt. Nylonabfälle werden in ihre Ausgangsstruktur zurückversetzt und es entsteht ein zu 100% regeneriertes Nylongarn. Dadurch werden nicht nur die Meere und die Meeresfauna wie Delphine, Schildkröten und Wale entlastet, die sich in den Netzten verfangen, sondern auch Energie und Rohstoffe eingespart. Hiermit leisten wir unseren Beitrag, den bedrohten Lebensraum dieser Tiere ein stückweit sicherer zu machen.

RECYCELTES POLYESTER
Recyceltes Polyester wird durch ein spezielles Recyclingverfahren zum Beispiel aus alten PET-Flaschen gewonnen. Der strapazierfähige und langlebige Stoff ist knitterarm, pflegeleicht und elastisch und benötigt weniger Energie in der Produktion als Baumwolle und herkömmliches Polyester. Eine Tonne recyceltes Polyester spart rund 5,7 m3 an Abfall. Recycling birgt ein immenses Einsparungspotential hinsichtlich der eingesetzten Energie und Rohstoffe wie zum Beispiel Rohöl, das durch das Recycling nicht erneut gefördert werden muss. Verglichen mit der Erstproduktion können bis zu 90% Wasser eingespart werden.

Wir informieren Sie, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.